Brandschutzplanung

Brandschutzplanung

Brandschutzplanung: wichtig ist die gesetzliche Forderung nach einem Brandschutzkonzept bei Sonderbauten.
Der Gesetzgeber hat einen besonderen Typ Sonderbau definiert (sog. Großer Sonderbau), der immer im Vollverfahren geprüft wird. Als Teil der Bauvorlagen muss bei diesen Sonderbauten immer ein Brandschutzkonzept zur Prüfung in der Brandschutzplanung eingereicht werden.  Darauf kann auch nicht verzichtet werden. Welche Inhalte das Brandschutzkonzept haben soll, ist in der BayBO geregelt.

Bei der Planung muss das Brandschutzgutachten von einem Fachplaner erstellt werden, der dafür besonders geeignet ist. Im Regelfall soll dies jemand sein, der Sachverständiger ist.
In der Planung werden Bauliche Anlagen, die nach den Regelungen der BayBO zwar Sonderbauten sind, nun im vereinfachten Verfahren geprüft. Auch bei diesen sog. "kleinen Sonderbauten" kann die Bauaufsichtsbehörde die Vorlage eines Brandschutzkonzeptes verlangen. In diesen Fällen muss das Konzept ebenfalls von einem besonders qualifizierten Fachplaner erstellt werden.